Login/Logout
Referenz Ingenieurbauwerke und Technische Ausrüstung
Auftraggeber: Stadtwerke Weißenfels GmbH und
Servicegesellschaft Sachsen-Anhalt Süd
Projektbezeichnung: Neu- und Umverlegung von Gasleitungen und Elektrokabeln in der Klosterstraße in Weißenfels
 
 


Leistungsumfang HOAI:

  • HOAI § 43 (IB) und § 56 (TA), örtliche Bauüberwachung, Koordination

Investitionssumme und Bauzeit:

  • Gasleitung: ca. 102.000 EUR (brutto)
  • Elektro      : ca.   55.000 EUR (brutto)
  • Bauzeit     :  2018 - 2019

Leistungsbeschreibung

  • Neu- und Umverlegung von 250 m Gasleitungen sowie von 480 m Elektrokabel (Niederspannungssysteme) in Verbindung mit der Neugestaltung der Straße inkl. der Straßenbeleuchtung (ebenfalls ECW Projekte) durch die Stadt Weißenfels
  • Berücksichtigung besonderer denkmalrechtlicher Forderungen (Sanierungsgebiet der Stadt Weißenfels)
  • Projektsteuerung und Koordination der Gemeinschaftsbaumaßnahme
  • Erstellung koordinierter Leitungspläne
  • Integration von städtischen EDV-Leitungssystemen und Telekomtrassen in die Planung und Ausführung
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen