Referenz Frei- und Verkehrsanlagen (Radwege)

Auftraggeber: VG Wethautal, VG Droyßiger-Zeitzer Forst, Stadt Zeitz,
Stadt Schkölen, AZV Naumburg
Projektbezeichnung:
Radweg entlang der ehemaligen "Zucker"-Bahntrasse von Zeitz bis Camburg
inkl. Teil der Radacht mit einer Gesamtlänge ca. 42 km
 

Leistungsumfang HOAI:

  • HOAI 2013 § 39 und § 47 (Freianlagen, Verkehrsanlagen) je nach Auftraggeber
  • HOAI 2013 § 42  Brücken und Stützmauern
  • Besondere Leistungen zur Berücksichtigung naturschutzrechtlicher Belange inkl. Ausgleich- und Ersatzmaßnahmen

Investitionssumme und Bauzeit:

  • ca. 3,5 Mio. Euro
  • Bauzeit: 2010 bis 2020 in 25 Abschnitten gemäß Fördermittelbereitstellung

Leistungsbeschreibung:

  • Planung und Bauüberwachung von Verkehrsanlagen, Ingenieurbauwerken und Freianlagen
  • in einzelnen Teilabschnitten erfolgte eine Aufbereitung des Gleisschotter als Unterbau mittels mobiler Steinfräse
  • 2 m breiter Radweg mit Asphaltbefestigung
  • 3 m breiter Radweg in Teilabschnitten (ländlicher Wegebau)
  • Sicherheitseinrichtungen (Geländer, Umlaufsperren)
  • Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen inkl. der Umsiedlung von Eidechsen
  • Erneuerungen Brückenbeläge und Brückengeländer inkl. Rostschutz für Brückenüberbau
  • Integration einer Schmutzwasserüberleitung des AZV Naumburg in Teilabschnitten des Radweges
  • Länderübergreifender Radweg (Sachsen-Anhalt - Thüringen)
Copyright © 2020 ECW GmbH Weißenfels - Planungsbüro, Ingenieurbüro. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.